#85 - Neues Rezept

Hallo Ihr Lieben,

ich melde mich auch wieder undzwar heute mit einem neuen Rezept, welches Ihr unter der Kategorie "Rezepte" findet. Leider bekomme ich die Überschrift nicht linksbündig so wie beim ersten Rezept, aber das ist mir jetzt auch egal. Außerdem ist das Rezept nicht ganz so präzise, da es ein selbstgeschriebenes Rezept aus meinen Beobachtungen ist. Ich wollte Euch hier keine Rezepte aus dem Internet auflisten, da Ihr die ja auch selber googlen könnt. Also lerne ich beim Kochen dazu und fasse es dann in eigene Rezepte zusammen :-) Ich hoffe, dass es trotzdem relativ verständlich geworden ist. Wenn nicht, dann bitte ich um eine kurze Rückmeldung, welche hier über die Kommentare oder über eine E-mail erfolgen kann. Im Laufe der Zeit kommen dann natürlich noch mehr Rezepte, aber momentan sind wir hier alle total gestresst von Arbeit und Schule und kochen viel Reis, Bohnen, Nudeln, Hühnchen, etc. Nichts besonders brasilianisches und deshalb brauche ich da keine Rezepte zu schreiben. Bis auf die Bohnen! Aber dazu schreibe ich bald eins.

Die Schule ist echt stressig:
- Montags bis mittwochs: 7:40-13:00 Uhr und 15:00-18:00 Uhr Schule. Unser Schulbus dauert zu lange, deshalb müssen wir den ganzen Tag in der Schule verbringen, weshalb ich mir mein Mittagessen bereits am Vorabend koche.
- Jeden Freitag Prüfung in allen Fächern
- Bald sogar jeden Samstag Prüfung

Aber bald haben wir eine Woche Ferien, weil dann Karneval ist. Wir fahren vielleicht weg, aber ich weiß noch nicht, wohin. Das war's jetzt auch schon. Tut mir echt Leid, dass ich momentan nicht so viel interessantes blogge, aber ich habe halt wie gesagt kaum Zeit und wenn ich mal Zeit habe, dann bin ich einfach nur k.o. von der Schule und allgemein.



Macht's alle gut und viele sonnige Grüße aus Brasilien

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

#49 - Versicherungen

#98 - Vorbei und nun?

#99 - Ein Neuanfang