#84 - Ein halbes Jahr schon!

Liebe Leser,

ich kann es selber kaum fassen, dass es es schon ein halbes Jahr her ist, seitdem ich Deutschland verlassen habe. Ich lebe bereits schon ein halbes Jahr ohne meine Familie, ohne meine Freunde, in einer anderen Welt auf einem anderen Kontinent mit fremden Menschen, einer neuen Sprache und vielen neuen kulturellen Dingen und bin so froh, es so gut gemeistert zu haben. Klar ist nicht alles perfekt, aber ich merke, wie auch ich mich weiterentwickele. Anfangs hatte ich Angst, vor anderen Portugiesisch zu reden, da ich es peinlich und schrecklich fand, mit so vielen Fehlern und schrecklicher Aussprache zu sprechen. Also habe ich fast nur Englisch geredet. Mit dem Gastfamilienwechsel hat sich dieses aber sofort geändert und seitdem rede ich nur noch Portugiesisch. Ich habe hier Freunde, die sogar heute noch Englisch mit mir reden, aber ich antworte dann einfach demonstrativ auf Portugiesisch :D Oftmals träume ich sogar auf Portugiesisch und das ist echt genial. Klar gibt es immer wieder Fehler, die ich mache, aber oft fallen sie mir direkt nach dem Sprechen auf und ich korrigiere mich dann noch selbst oder werde korrigiert. Das bringt mich jedes Mal weiter und so lerne ich. Ich spreche noch nicht perfekt Portugiesisch, aber fließend und das ist das coolste. Fünf Jahre Spanischunterricht haben mir einen gewissen Wortschatz und viel Grammatik verliehen, aber fließend konnte ich nie sprechen. Hier lerne ich eine komplett neue Sprache, ohne wirklich zu lernen, da man quasi gezwungen ist, es zu sprechen. Das ist zwar nicht immer einfach, aber irgendwann merkt man es gar nicht mehr und spricht fließend :-)

Heute bereue ich nichts und schätze es so sehr, dass ich diese Erfahrung machen durfte und auch noch vier weitere Monate vor mir habe, auf die ich mich schon freue.

Danke an alle, besonders an meine ganze Familie, die mich so fleißig unterstützen, mir immer wieder Mut zusprechen, wenn es mal nicht so gut läuft, und auch vielen Dank an alle meine Leser. Ohne Euch würde der Blog ja auch keinen Sinn machen.

Es sind bereits 184 Tage seit meinem Abflug und noch weitere 125 Tage, die mir hier verbleiben.


Sonnige Grüße aus Brasilien




Kommentare

  1. Vielen Dank :-) Die App heißt "Days left" und ist für Androidgeräte.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

#98 - Vorbei und nun?

#49 - Versicherungen

#99 - Ein Neuanfang