#77 - Zwischenzeitliches

Hallo Ihr Lieben,

ich muss mal eben einen kurzen Blogeintrag hinterher schieben, denn wir haben nun auch endlich W-lan im Haus! Ich bin gestern um zehn Uhr aufgewacht und dann waren hier zwei Männer, die den Router und die Kabel installiert haben. Zwar funktioniert es nach einer Stunde oder so nicht mehr und man muss den Router neustarten, aber man kann halt nicht alles haben und ich bin wirklich total froh über das Internet zu Hause :-)

Meine Gastschwester ist vor anderthalb Stunden zur Schule gefahren und hat heute Englischprüfung. Ich bin auch bereits um sieben aufgewacht und sitze nun seitdem im Wohnzimmer und mache einige Dinge, die ich vorher nicht konnte. Zum Beispiel ein paar Sachen auf dem Blog aktualisieren: SIEHE REZEPTE. Das erste Rezept ist hochgeladen. Es ist das Brigadeirorezept, das ich zuvor schon einmal gebloggt habe, jedoch habe ich es nun dort auch noch einmal eingefügt. Ich hatte eine PDF zum Herunterladen versprochen, jedoch ist das echt viel Aufwand und simples Google-Dokument ist im Handumdrehen erstellt. Also habe ich mich für die simplere Variante entschieden und hoffe dennoch, dass Ihr Euch drüber freut.
Nun werde ich mich wieder meiner Onlinefolge von "Notruf Hafenkante" widmen und danach frühstücken.

Hier noch ein paar meiner momentanen Lieblingslieder:


Macht's gut,

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

#49 - Versicherungen

#98 - Vorbei und nun?

#99 - Ein Neuanfang