#16 - Im Vertrag

So, nun steht's richtig fest. Ich bin Teil des YFU Programms 13/14 Brasilien und im Besitz eines Sicherungsscheins, mit dem ich aber irgendwie noch nicht viel anfangen kann :-D
Die erste Rate ist auch schon bezahlt worden..
Ich denke mal, ich habe die erste von den stressigsten Phasen überstanden und jetzt heißt es: Abwarten, was als nächstes kommt.
Da ich von Anfang an schon gesagt habe, dass ich etwas zu meinem Austauschjahr beisteuern will (damals war es ja noch Australien), habe ich auch schon fleißig gespart, jedoch fehlt noch viel zu dem Ziel, das ich mir vorgenommen habe.
Deshalb werde ich mir irgendeinen Minijob suchen :-P
Bis dahin und ich blogge wieder, wenn's etwas neues gibt



Kommentare

  1. Hallo Jessica!:)

    Ich bin bin auf deinen Blog gestoßen, da ich den selben Traum habe, den du gerade lebst!:)
    Ich würde gerne ein Jahr in den USA verbringen,
    da das aber so teuer ist, ist ein Stipendium meinen einzige Chance!
    Deshalb mache ich bei einem Wettbewerb mit, bei dem ich ein Vollstipendium gewinnen kann.
    Alles was ich brauche sind genug Stimmen:)
    Du würdest mir also sehr helfen, wenn du für mich abstimmen könntest & vielleicht auch deine Leser darauf aufmerksam machen könntest.
    Jede Stimme zählt!!!:)

    Hier der Link:
    http://www.into-schueleraustausch.de/topbotschafter/videos/details/vDEv23AHziQ

    Hier mein Blog:
    stinas-american-dream.blogspot.de

    PS: Ein tag nach dem Abstimmen bekommt man eine Email, die man bestätigen muss. Erst dann zählt die Stimme! VIELEN DANK schonmal:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Stina, erstmal finde ich es echt super, wie Du Dich da reinhängst und alles gibst. Dein Video finde ich auch gut und ich habe natürlich für Dich abgestimmt :)
      Ich wünsche Dir noch viel mehr Stimmen und echt viel Glück, dass Du diejenige bist, die das Stipendium erhält!

      Herzliche Grüße :)

      Löschen
  2. Hey Jessi ich wollt nur mal fragen ob und wenn ja wo du einen minijob bekommen hast (: LG,Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heyy, ja also ich gehe jetzt in meinem Dorf babysitten und helfe in unserem Restaurant ab und zu mal :-)
      Liebste Grüße!

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

#49 - Versicherungen

#98 - Vorbei und nun?

#99 - Ein Neuanfang